Philosophie

Bewegung ist ein Ritual

Erdend, selbst ausdrückend, empowernd, selbstliebend… das sind Geschenke, die auf Dich warten. Sei schamlos mit Deinem Körper. Beginne mit dem Schütteln, Grooven, Drehen und Wirbeln. Und Dein Herz wird sich öffnen und ein Raum in Dir offenbart sich. Es klärt unseren Geist, als eine wilde Meditation und erinnert uns daran, dass wir SEIN DÜRFEN.

Tanz ist Dein Recht und seit Anbeginn der Zeit eine Möglichkeit des Selbstausdrucks.

see with your body ist für alle offen, die in die eigenen Sinne kommen möchten. In einer Welt, die uns beibringt, unseren Körper abzulehnen, wächst die Wichtigkeit von einem sicheren Ort, an dem Mensch sich entdecken kann. Ich glaube an die Kraft von einer inklusiven Community, die für Menschen aller Körper*innen und Wege offen ist.

Auf einem floor aus Respekt, ist alles möglich. Du darfst Dich rollen, springen, gleiten oder twisten – so lange, wie Du in Deiner Körperin, Deinem Körper präsent bist und alle um Dich herum respektierst, ist Dein natürlichstes und verkörpertes Sein willkommen!

Schweiß, Tränen, Lachen sind das, was Deine Bewegung zu einem heiligen Tanz machen.

Es sind absolut keine Tanzerfahrungen nötig. Nur der Wille, loszulassen und zu genießen.