see with your body

Wem willst du gefallen, wenn nicht dir?

Mein Name ist Judith und ich begleite dich zu dem wertvollsten Kompass deiner Entscheidungen: deinem Körper.

„see with your body“ – mit deinem Körper sehen, das bedeutet ungehemmt sein, frei von Entschuldigungen und authentisch im Jetzt. Es bedeutet: die eigenen Grenzen wahrzunehmen und selbstbewusst zu ziehen.

Wie oft leidest du unter „JA-Schluckauf„? Dieser Kampf in dir, wenn du eigentlich NEIN meinst?
Wie viel Kraft bleibt dir am Ende des Tages für dich und für das, was du wirklich wirklich willst?
Wie leicht fällt es dir, „frei“ zu machen oder ist es bereits ein Kraftakt, einfach mal… krank zu sein?

Stell dir vor du könntest:

… deine Bedürfnisse mit Klarheit und Sanftheit artikulieren.
… dir Freiräume nehmen, ohne Gefühle von Schuld oder Scham!
… Nein sagen, wenn du Nein meinst und Ja sagen, wenn du Ja meinst.
… dich vertrauensvoll auf deinen Körper verlassen und die Signale als wertvolle Entscheidungshilfe hinzuziehen: pure empowerment!

see with your body ist eine Fusion aus integraler Coaching-Praxis, der traumasensitiven Methode Body Temple Dance und Bewegungsmeditationen und -Methoden wie den 5 Rhythmen.

Blog


Die Komfortzone: stressfreier Ort oder Einöde?

„Wachstum findet nur außerhalb der Komfortzone statt!“, „ Das Leben findest du außerhalb deiner Komfortzone!“ und „Raus aus der Komfortzone, rein ins wahre Leben!“ sind Sätze, die ich häufig höre und lese. Die Komfortzone ist zu einem Ort geworden, den wir schleunigst verlassen sollten, wenn wir glücklich werden wollen. Oft ist es die Angst vor …

Sorry, not sorry! Die direkte Art, Nein zu sagen für ein stressfreies Leben

„Entschuldigung, darf ich mal…“, „Entschuldigung, könnten Sie…“, „Entschuldigung, dass ich…“ und „Entschuldigung, dass ich nicht…“.Sag, wie oft am Tag entschuldigst du dich? Besonders Frauen* und weiblich sozialisierte Menschen entschuldigen sich mehrfach am Tag – selbst dann, wenn es wirklich keinen Grund dafür gibt. Warum ist das so? Und was ist die Alternative?

Die sanfte Art, Nein zu sagen für ein stressfreies Leben

Kennst du das Gefühl, „zerfleddert“ zu sein? Anfang letzten Jahres fühlte ich mich genau so. Pandemie, die Selbstständigkeit als Coachin zugleich als freie Lektorin, die Leitung eines Theaters, das Schreiben von Musicals für Kinder, Tanz-Performances… Holy s*it. Ich wusste gar nicht mehr, wo mir der Kopf steht! Denn das war ja nur beruflich! Es musste …