Zeigt 8 Resultat(e)
photo of woman sitting on chair

Warum ich „Erfolg“ nun anders definiere!

Gestern habe ich nach 4 Wochen das erste Mal wieder Sport gemacht. Holy moly, was war passiert?! Bevor ich vor vier Wochen für ein paar Tage ins Ruhrgebiet gefahren bin, habe ich jeden zweiten Tag konstant Sport gemacht. Ich spürte richtig, wie meine Kondition wieder besser wurde, meine Nackenschmerzen verringerten sich und auch meine Endometriose-Schmerzen …

group of people in a concert

Festival Self-Care

Wenn ich an Festivals denke, denke ich an leckeres Essen, Gemeinschaftsküchen, sharing, an kleine Zelt-Marktplätze mit handgemachten kleinen und großen Besonderheiten. Ich denke an Nächte des Tanzens, barfuß unter Lichterketten.Und ich persönlich denke an: ich nehme mir ein AirBnb in der Nähe, schlafe entspannt und in völliger Ruhe. Und damit wäre ich auch schon direkt …

Vom Funktionieren zum Blühen – Laura erzählt

Lange Zeit war es für Laura normal, einfach zu “funktionieren”. Kind, Arbeit, Alltag, Pandemie bestimmten, wann sie für was Zeit zu haben hatte. Und wie die meisten sehnte sie sich ihrem Feierabend entgegen – an dem sie, erschöpft und ausgelaugt von dem Tag und den letzten Monaten, vor allem eines tat: so lange im Internet …

Den eigenen Körper verstehen

Andere Menschen zu verstehen ist manchmal eine Herausforderung. Aber den eigenen Körper lesen? Warum das ein so wundervolles Geschenk ist, das Du Dir selbst machen kannst und WIE Du lernst, Deinen Körper besser zu verstehen, darüber geht es in diesem Artikel.

Atme dich frei

Atemtechniken für mehr Raum Ist dir schon einmal aufgefallen, wie sehr sich dein Atem verändert, wenn du gestresst bist oder dich dann entspannst? Ganz automatisch wandert unsere Atmung von unserer natürlichen Bauchatmung nach oben in den Brustkorb. Die Atemzüge werden schneller und flacher und ehe wir uns versehen, sind wir in einem Atem-Gefühls-Kreislauf. Denn unsere …

Verwirkliche deine Träume

Verwirkliche deine Träume Die letzten Tage waren unglaublich aufregend, aufwühlend und auch stressig. Ich kam gerade aus Berlin, dieser liebevollen, dreckigen, inspirierenden Stadt, gefüllt mit Yoga, getanem Essen und neuen Impulsen. Einer davon: endlich meinen Traum umsetzen und mehr Yoga in mein Leben lassen. Ich unterrichte einfach wahnsinnig gern Yoga und habe begonnen, auch Einzelstunden …